Kooperationspartern

Mit neuen Partnern in die Berufsorientierung



Mit nun vier namhaften Unternehmen hat unsere Schule im Rahmen des IHK-Projekts "Wirtschaft macht Schule" entsprechende Kooperationsverträge unterzeichnet. Waren es anfangs die Daimler AG Mercedes Benz Gaggenau, die HG + M Rahner KG, so wurde dies nun ergänzt mit der Aldi-GmbH & Co. KG Rastatt, Kronimus Iffezheim und Maquet-Getinge Group Rastatt. Gemeinsames Bestreben von Werkrealschule und beteiligten Firmen ist es hierbei, die Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler noch weiter zu intensivieren und das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und betriebliche Arbeitsweisen auszuweiten. Praxisnähe und Anschauung vor Ort vermitteln dabei unter anderem Praktika, Betriebsbesichtigungen und Berufswegeplanungen, die schon in Kürze beginnen werden.

Die Urkunden der Kooperationspartner:
IHK-Urkunde Daimler AG Mercedes Benz Gaggenau
IHK-Urkunde HG + M Rahner KG
IHK-Urkunde Aldi-GmbH & Co. KG Rastatt
IHK-Urkunde Kronimus AG Iffezheim
IHK-Urkunde Maquet GmbH & Co. KG Rastatt

nach oben