Hier eingige Informationen zu unserer Schule:

In den Gemeinderatssitzungen der Gemeinden Sinzheim und Hügelsheim wurde die Einrichtung einer gemeinsamen Werkrealschule beschlossen.
Ab dem Schuljahr 2010/2011 werden die Hauptschule Hügelsheim und die Hauptschule Sinzheim zur Werkrealschule Hügelsheim-Sinzheim zusammengeführt.
Die Gemeinde Hügelsheim übernimmt die Trägerschaft der Werkrealschule. Hügelsheim ist auch Sitz der Schulleitung und Stammschule.
Die bisherige Hauptschule der Lothar-von-Kübel-Schule ist künftig Außenstelle der Werkrealschule. Die Klassen 6 und 7 werden jeweils einzügig an den Standorten in Hügelsheim und Sinzheim unterrichtet.
Die Klassen 5, 8 bis 10 werden dann zentral an der zweizügigen Stammschule in Hügelsheim unterrichtet. Bis zum Jahr 2016 wird es einen Schulbezirk geben, der das Gebiet der Gemeinden Sinzheim und Hügelsheim umfasst. Schüler, die hier wohnen, sind verpflichtet, die Werkrealschule zu besuchen.

Neue Werkrealschule im Schuljahr 2010/2011

Nun ist es offiziell: Ab dem Schuljahr 2010/2011 werden die Nikolaus-Kopernikus-Schule Hügelsheim und die Lothar-von-Kübel-Schule Sinzheim zur Werkrealschule Hügelsheim-Sinzheim zusammengeführt. Die bisherige Hauptschule in Sinzheim wird als Außenstelle geführt. Sitz der Schulleitung und Stammschule ist Hügelsheim.

Der Name unserer Schule lautet:

Nikolaus-Kopernikus Grund- und Werkrealschule Hügelsheim-Sinzheim

nach oben